Sich Zeit nehmen, Lebensfreude gewinnen: Freundinnen genießen ihren Kaffee

Aktiv zurück zu mehr Lebensfreude, Elan & Gelassenheit

Lebensfreude wiederfinden: Kleine Schritte im Alltag helfen

Was genau Ihnen dabei hilft, ein bestehendes Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen, dafür gibt es leider keine „goldene Regel“. Aber es stehen einige bewährte Maßnahmen zur Verfügung, die schon vielen Betroffenen zu mehr Lebensfreude verholfen haben. Dazu gehört vor allem der Aufbau einer gesunden Lebensbasis. Diese Ratschläge können dabei unterstützen:

  • Bewegen Sie sich ausreichend: Leichte Bewegungseinheiten im Alltag (zum Beispiel regelmäßige Spaziergänge oder Radfahren zur Arbeit) machen munter und stärken das seelische Wohlbefinden. Noch besser ist Sport – durch ihn werden Glückshormone im Gehirn ausgeschüttet, die unsere Stimmung anheben. Keine Angst: Sie müssen kein Leistungssportler werden, zweimal die Woche eine Trainingseinheit wirkt sich schon positiv auf das Gemüt aus.
  • Pflegen Sie soziale Kontakte: Gespräche, Hobbies, gemeinsame Aktivitäten mit Freunden und der Familie – all das lenkt nicht nur ab, sondern verhilft gleichzeitig auch zu neuen Erfahrungen und dadurch zu mehr Lebensfreude.
  • Finden Sie die Balance zwischen Entspannung und Stress: Ihren persönlichen Stressfaktoren sollten Sie immer Entspannungsrituale entgegensetzen. Beobachten Sie, was Ihnen guttut: vielleicht ein gutes Buch lesen, Sport treiben oder Freunde treffen.
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung: Eine ballaststoff- und kohlenhydratreiche Ernährung mit viel Obst, Reis, Vollkornprodukten, Gemüse und Fisch wirkt sich auch positiv auf die seelische Gesundheit aus. Noch besser: Laden Sie Freunde ein und kochen gemeinsam – das ist für viele Menschen der Inbegriff von Lebensfreude. Einfach mal ausprobieren!

Diese Schritte können Sie dabei unterstützen, die schönen Dinge des Alltags zu genießen und entspannter mit Sorgen und Stress umzugehen.

Wer darüber hinaus etwas für mehr Lebensfreude tun will, für den sind hochdosierte Johanniskraut-Präparate wie Laif 900 Balance aus der Apotheke eine wertvolle Hilfe. Das Arzneimittel wirkt sowohl stimmungsaufhellend als auch ausgleichend und bekämpft die neurobiologischen Ursachen von Antriebslosigkeit, innerer Unruhe und mangelnder Lebensfreude. Laif 900 Balance kann dazu beitragen, den nötigen Elan und die Gelassenheit für den Aufbau einer aktiven und gesunden Lebensbasis zurückzugewinnen.

So wirkt Laif 900 Balance

Mit der Kraft des Johanniskrauts: Laif 900 Balance bringt Körper und Seele ins Gleichgewicht und sorgt so für mehr natürliche Lebensfreude, Elan und einen erholsamen Schlaf.

Laif 900 Balance

Tipps für mehr Lebensfreude und Elan

Verharren, verweilen, verkosten: Für viele ist der Genuss von alltäglichen Dingen wie einer leckeren Mahlzeit, einem wohlig warmen Bad oder einer köstlichen Praline eine Herausforderung. Wann erlauben wir uns schon einmal, uns bewusst Zeit für diese Dinge zu nehmen? Manche Menschen haben sich unter täglichem Zeitdruck das Genießen sogar völlig abgewöhnt. Wer jedoch über die Fähigkeit verfügt, richtig zu genießen – und sei es nur für ein paar Minuten – kann dadurch Lebensfreude wiederfinden, neuen Elan entwickeln und Energie tanken. Probieren Sie diese Tipps:

  • Bauen Sie genussvolle Aktivitäten in Ihren Alltag ein und nehmen Sie sich dafür jeden Tag eine halbe Stunde Zeit.
  • Versuchen Sie, Genuss in kleinen Dingen zu finden. „Sich etwas gönnen“ muss keine kostspielige Shoppingtour bedeuten. Dem Vogelzwitschern lauschen, an einer Blume riechen – das alles ist kostenlos und ohne viel Aufwand zu haben.
  • Schalten Sie bei Ihren individuellen Genuss-Aktivitäten Störfaktoren wie Handy oder Fernseher aus.

Suchen Sie sich im Laufe der Zeit eigene Inseln der Entspannung, die Sie mit Genuss verbinden und die Ihnen Elan und Lebensfreude für den Alltag geben. Machen Sie einen Spaziergang und besuchen Sie Lieblingsplätze, die Sie mit allen Sinnen immer wieder neu erkunden können.