Sie verlassen jetzt die Laif 900 Balance Webseite

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Bayer Vital GmbH für den Inhalt keine Verantwortung trägt und unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.

Weiter Abbrechen
Wirkweise

Mit der Kraft von Johanniskraut: Inhaltsstoff und Wirkweise von Laif® 900 Balance

Johanniskraut gehört zu den am besten untersuchten Arzneipflanzen. Das gelbblühende Johanniskraut ist seit über 2000 Jahren als Heilmittel bekannt und kann als hochdosierter Pflanzen-Extrakt, wie in Laif® 900 Balance, dazu beitragen, ein vorübergehendes seelisches Tief zu überwinden.

Laif® 900 Balance nutzt die 2-fache Wirkweise des Johanniskrauts, um auf natürliche Weise Lebensfreue und Gelassenheit zurückzugewinnen und das Gleichgewicht in Körper und Seele wiederherzustellen.

Johanniskraut wirkt sowohl ausgleichend als auch stimmungsaufhellend. Dies bedeutet, dass durch die Einnahme von Laif® 900 Balance Lebensfreude, Elan und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird.

Ausgleichend & stimmungsaufhellend: Die Wirkweise von Laif® 900 Balance

Um zu verstehen, wie Laif® 900 Balance dazu beitragen kann, neue Lebensfreunde und Gelassenheit zu gewinnen, hilft ein Blick darauf, wie unsere Empfindungen überhaupt entstehen. Eine sehr wichtige Rolle spielen dabei Botenstoffe in unserem Gehirn, die sogenannten Neurotransmitter und das „Stress-Hormon“ Cortisol.

Laif® 900 Balance wirkt dank seines pflanzlichen Inhaltsstoffs Johanniskraut: Blüten der Heilpflanze in einem Mörser.

Mit der Kraft des Johanniskrauts sorgt Laif® 900 Balance
für mehr Lebensfreude und Gelassenheit.

Botenstoffe im Gleichgewicht mit Laif® 900 Balance

Unsere Gefühle und Empfindungen entstehen durch komplexe Prozesse im Gehirn. Eine Schlüsselfunktion nehmen dabei bestimmte Neurotransmitter wie Noradrenalin, Serotonin (auch „Glücks-Botenstoff“ genannt) und Dopamin ein. Am einfachsten stellen Sie sich diese Neurotransmitter als Boten vor, die Informationen von einer Nervenzelle zur anderen transportieren. Diese Botenstoffe haben einen wichtigen Einfluss auf unsere Emotionen, unseren Antrieb und unseren Schlaf. Befinden sich diese Botenstoffe im Gleichgewicht, geht es uns gut: Energie für die schönen Dinge des Lebens ist da, wir empfinden Gelassenheit, Lebensfreude und können erholsam schlafen.

Durch anhaltenden Stress oder seelische Belastungen – wie beispielsweise bei ständiger Überforderung – kann das ausgeklügelte Gleichgewicht dieser Botenstoffe aus der Balance geraten. Es sind dann nicht mehr genügend Neurotransmitter vorhanden, die für positive Stimmung und Ausgeglichenheit sorgen.

Laif® 900 Balance kann nicht nur helfen, die Symptome einer depressiven Verstimmung kurzfristig zu lindern, sondern greift nachhaltig in den durcheinandergeratenen Botenstoff-Haushalt im Gehirn ein. Hierfür nutzt Laif® 900 Balance die natürliche Kraft von hochdosiertem Johanniskraut-Extrakt. Der pflanzliche Inhaltsstoff von Laif® 900 Balance bewirkt eine bessere Verfügbarkeit der Botenstoffe im Gehirn und trägt mit dazu bei, das gestörte Gleichgewicht der Neurotransmitter wieder in Balance zu bringen. So kann Johanniskraut gut dabei helfen, die Informationsübertragung zwischen den Nervenzellen im Gehirn wieder zu normalisieren.

Die Folge: Lebensfreude und Antrieb kehren zurück, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird.

Laif® 900 Balance reguliert das „Stress-Hormon” Cortisol

Neben dem Botenstoff-Gleichgewicht spielt das „Stress-Hormon“ Cortisol eine wichtige Rolle bei der Entstehung eines seelischen Tiefs. Grundsätzlich bildet der Körper Cortisol nach einem tageszeitabhängigen Rhythmus. Da das Hormon zahlreiche Stoffwechselvorgänge in Gang setzt, wird morgens am meisten Cortisol ausgeschüttet, um den Körper auf die anstehenden Tagesbelastungen vorzubereiten. Im Laufe des Tages nimmt die Cortisol-Ausschüttung normalerweise wieder ab, sodass wir erholsam schlafen können.

Chronischer Stress kann nun dazu führen, dass dauerhaft vermehrt Cortisol ausgeschüttet wird. Der Körper kann die Ausschüttung des „Stress-Hormons“ nicht mehr dem normalen Tagesrhythmus entsprechend steuern, sodass der Cortisol-Spiegel oftmals über den Tag und auch nachts erhöht bleibt. Hierdurch können typische Symptome einer depressiven Verstimmung wie innere Unruhe oder Schlafstörungen hervorgerufen werden.

Johanniskraut, der Inhaltsstoff in Laif® 900 Balance, unterstützt dabei, die bei dauerhaftem Stress erhöhte Cortisol-Ausschüttung zu regulieren. Dadurch kann Laif® 900 Balance helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird.

Johanniskraut: Der Inhaltsstoff von Laif® 900 Balance und seine Wirkweise

Der Inhaltsstoff von Laif® 900 Balance ist ein hochdosierter Johanniskraut-Trockenextrakt, welcher für die nachgewiesene stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung verantwortlich ist. Hochdosierte Johanniskraut-Präparate werden werden für ihre positive Wirkweise auf die Stress-Regulierung und das Botenstoff-Gleichgewicht im Gehirn geschätzt. Dabei spielen die Substanzen Hyperforin, Hypericin und Flavonoide eine wichtige Rolle, die im Johanniskraut-Extrakt von Laif® 900 Balance enthalten sind.

Laif® 900 Balance ist das einzige, rezeptfreie Johanniskraut-Präparat, welches die empfohlene Tagesdosis von 900 mg Johanniskraut-Trockenextrakt in nur einer Tablette enthält. Somit ist es eine wirksame Hilfe, um ein seelisches Tief schnell hinter sich zu lassen, welches beispielsweise durch anhaltende seelische Belastungen entstehen kann. Sie bekommen Laif® 900 Balance rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Gut zu wissen: Eine Übertragung der nachgewiesenen, 2-fachen Wirkweise von Johanniskraut auf niedrigdosierte Präparate aus Drogerie und Supermarkt ist nicht möglich. Diese enthalten meist nur geringe Mengen des arzneilich wirksamen Inhaltsstoffs. Ausreichend dosierte Johanniskraut-Produkte wie Laif® 900 Balance gibt es nur in der Apotheke.